Vernetzt im Klassenraum

Klassenräume lassen sich auf verschiedene Art und Weise vernetzen. Die klassische Variante mittels Netzwerkanschlussdosen bzw. Netzwerkkabel für jeden einzelnen PC oder Notebook ist infrastrukturell oft nicht vorgesehen. Welche Lösungen bieten trotzdem kostengünstig eine Vernetzung für den internetzugriff im Klassenraum?

Multipler Zugriffspunkt

Für einfache Zugriffe auf das Internet bietet sich insbesondere bei einer Klassenraum-Ausstattung mit Notebooks oder Netbooks eine Lösung über WLAN-Zugriffspunkte an. Diese können im Steckdosenformat mit der gesamten Ausstattung, z.B. im Notebookwagen, umziehen. In jedem Raum wird damit nur ein einzelner Netzwerkanschluss benötigt und die Ausbildung mit Computern bleibt räumlich flexibel, transportabel und kann an verschiedenen Orten stattfinden. Gern beraten wir Sie dazu.

Selbstverständlich bieten wir im Rahmen der Netzwerktechnik die klassische Vernetzung inklusive passender Infrastruktur, ebenso wie dazugehörige Medien- und Konferenztechnik wie interaktive Whiteboards und Notebookwagen in diverser Ausstattung.

 

 

 

Ihr Ansprechpartner

Matthias Lier

Geschäftsführender Gesellschafter

Erreichbarkeit

Rufnummer:  0511 / 726091 - 692
Mailadresse:  lier@itverstand.de